Touren im März 2020

Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben.
Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad
.
Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.
.
(ABT=alpine Bergtour, AST=alpine Skitour, Ausb=Ausbildung, BT=Bergtour, BW=Bergwanderung, FW=Familienwanderung, HT=Hochtour, KS=Klettersteig, KT=Klettertour, SST=Schneeschuhtour, ST=Skitour, W=Wanderung)

So.
08.03.
SST
Schneeschuhtour in der Nagelfluhkette
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Teilnehmer: max. 12
Anmeldung: 05.03.2020
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: komplette Ausrüstung für Schneeschuhtouren, Tagesproviant
Anforderung: Gehzeit 5-6 Std., 1000 Hm
.
Wir werden von der Gunzesrieder Säge aus den Sederer Stuiben 1737 m besteigen.
So.
08.03.
ST
Skitour zum Toblermannskopf
Jörg Schöpperle, 07392 7006394
.
Teilnehmer: max. 8
Anmeldung: 01.03.2020
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung
Anforderung: Kondition für 1000 Hm Aufstieg
.
Von Schoppernau auf den Toblermannskopf
Fr./So.
13.03.
15.03.
ST
Skitouren um die Lindauer Hütte
Hartmut Presting, 0731 9502438
.
Teilnehmer: max. 6
Anmeldung: 01.03.2010
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung (Lawinenschaufel, Sonde, VS Gerät, Harscheisen), Schlafsack, Stirnlampe, DAV-Ausweis!!
Anforderung: mittelschwere Skitouren, Kondition für 4-6-stündige Touren, bis zu 1300 Hm Aufstieg.
.Nach dem Aufstieg zur Hütte erfolgt am Freitag eine kleine Eingehtour. Am Samstag steigen wir vorbei an der Carschina-Hütte auf die Sulzfluh (2807 m) und fahren durch den Rachen wieder ab zur Hütte. Am Sonntag geht es je nach Verhältnissen in Richtung Drusentürme oder zum Öfakopf.
Für die Hüttenreservierung ist eine Anzahlung von 25.- € erforderlich. Halbpension Lindauer H. ca. 45.- € für AV Mitglieder
Sa.
14.03.
ST
Tagesskitour zur Namloser Wetterspitze
Rudi Bailer, 07392 7965
.
Teilnehmer: max. 8
Anmeldung: 06.03.2010
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung (Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät)
Anforderung: Aufstieg bis zu 4 Std., 1370 Hm
.
Vorbei an Fallerschein führt der Anstieg, zum Schluss über den Südwestrücken, zum Gipfel der Namloser Wetterspitze (2554 m).
So.
15.03.
W
Märzenbecherwanderung im Wolfstal
Karin Hauber, 07392 704528
.
Teilnehmer: max. 15
Anmeldung: 13.03.2020
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: gutes Schuhwerk
Anforderung: Gehzeit 4 Std.
.
Der Ausgangspunkt der Rundwanderung ist der Parkplatz beim Schloss Mochental. Über den Sauberg wandern wir ins Wolfstal, wo wir viele Märzenbecher bestaunen können. Der Rückweg geht über das obere Tiefen- und Bachtal.
Mi.
18.03.
  Berglerabend in Laupheim
20.00 Uhr
Gartenheim, Langestr. 93
Fr./Mo.
20.03.
23.03.
ST
Skitouren um die Heidelberger Hütte
Jörg Schöpperle, 07392 7006394
.
Teilnehmer: max. 6
Anmeldung: 23.02.2020
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung, Harscheisen
Anforderung: Kondition für 1000 Hm Aufstieg
.
Im Bereich der Heidelberger Hütte gibt es mehrere relativ leicht zu erreichende Ski-Dreitausender die wir besteigen können: Larainferner Spitze 3009 m, Breite Krone 3079 m, Piz Tasna 3179 m,
Piz Davo Lais 3031 m.
So.
22.03.
W
Märzenbecherwanderung bei Zwiefalten
Benno Hagel, 07121 72191
.
Teilnehmer: max. 14
Anmeldung: 20.03.2020
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderung: Gehzeit 3-4 Std.
.
Die Wanderung führt durchs Friedinger Tal zum Tobeltal bei Upflamör.
Do./So.
26.03.
29.03.
ST
Silvretta Skidurchquerung Teil II
Hartmut Presting, 0160 8620820
.
Teilnehmer: max. 6
Anmeldung: 12.03.2020
Treffpunkt: 13.15 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung , Gletscherausrüstung, Stirnlampe, DAV-Ausweis!!
Anforderung: Schwere und lange Skitouren, Kondition für 5-7-stündige Touren, bis zu 1500 Hm Aufstieg.
.
Donnerstag: Fahrt mit Vermuntseilbahn und dem Tunneltaxi zur Bieler Höhe. Vom Bieler Stausee mit den Skiern zur Wiesbadener Hütte.
Freitag: über Ochsentaler Gletscher und bei guten Verhältnissen ohne Skier weiter auf den Gipfel des Piz Buin (3 312 m). Die Abfahrt erfolgt über den Silvrettagletscher bis zur Silvrettahütte.
Samstag: auf das Silvrettahorn (3 244 m), Rückweg über den Sattelkopf und den Verhupfgletscher bis zur Saarbrücker Hütte (2 538 m).
Sonntag: von der Saarbrücker Hütte zur Seehornscharte, über das Plattenjoch zur Tübinger Hütte. Anschließend Abfahrt bis nach Partenen.

Für die Hüttenreservierung bitte ich um eine Anzahlung von 45.-€ pro Person.
Halbpension inkl. ÜN auf Silvretta-Hütten. ca. 45.-€ pro Pers. und Nacht für AV Mitglieder

zur Monatsauswahl