Senioren Ulm

Ansprechpartnerin:
Beate Wieland
beate.wieland@dav-ssvulm1846.de

Das ganze Jahr über
Treffen der Walkinggruppe: Montag und Donnerstag

Verantwortlich:  Manfred Strauß , 07348 22611
Treffpunkt Winterzeit            14.oo Uhr Parkplatz Hundskomödie, Friedrichsau
Treffpunkt Sommerzeit         17.30 Uhr Parkplatz Dornstädter Wald


Jahresprogramm 2021

Mi.
08.12.
KV
Jahresabschluss der Wandergruppe
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max 24
Anmeldung:01.12.2021
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Sektionsräume im Klosterhof
.
Zum Jahresabschluss gibt es bei Kaffee und Kuchen einen Rückblick auf die Wanderungen in Bild und Ton.

Jahresprogramm 2022

Mi.
09.02.
KV
Lindenmuseum Stuttgart
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max. 25
Anmeldung: 05.02.2022
Treffpunkt: 9.00 Uhr Hauptbahnhof Ulm, Infostand
.
Das Linden-Museum zeichnet „Weltbilder“, indem es detailreiche Informationen von Kulturen aus allen Kontinenten der Erde vermittelt. Weltbilder sehen aus den Perspektiven unterschiedlicher Kulturen verschieden aus. Diese Unterschiede nachvollziehbar zu machen fordert uns als Erzähler und Übersetzer. Glaubwürdige Erzählung und verständliche Übersetzung bedürfen gesicherter Informationen. Diese erarbeitet das Linden-Museum auf wissenschaftlichem Wege. Wir besuchen das staatliche Museum für Völkerkunde individuell ohne Führung, so daß sich jeder sein spezielles Themengebiet selbst aussuchen kann.
Fahrt mit BW-Ticket, Preis richtet sich nach der Personenzahl
Mi.
09.03.
KV
Führung im Rathaus Ulm
Dorle Schmid, 07308 3272
.
Teilnehmer: max. 25
Anmeldung: 02.03.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr am Fischkasten-Brunnen Rathausplatz
.
Gewandhaus, Kaufhaus,Gerichtslaube – und endlich Rathaus Ulm Die Führung erklärt das schöne Gebäude von außen und innen, zeigt den kleinen Saal mit seinen Glasmalfenstern, den großen Ratssaal, die Gemäldegalerie der Oberbürgermeister von Heinrich Wagner bis Ivo Gönner, sowie die museal bewahrten historischen Ausstattungsstücke und Fragmente der Ostwand.
Mi.
23.03.
W
Märzenbecher im Hagener Tobel
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max. 25
Anmeldung: 21.03.2022
Treffpunkt: 14.00 Donaubad Neu Ulm
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderung: ca. 2 – 3 Stunden Gehzeit
.
Im März ist der Hagener Tobel eine Attraktion. Wer allerdings einen Tobel mit rauschenden Bächen und Wasserfällen, wie z. B. den Eistobel im Westallgäu erwartet, der wird entäuscht sein. Die Attraktion des Tales sind im März die Teppiche der dicht an dicht wachsenden Märzenbecher, die ca. 2 km links und rechts an den Talhängen zu bestaunen sind.
So.
06.04.
W
Wanderung auf dem Planetenweg Laupheim
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max. 20
Anmeldung: 04.04.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderung: ca. 2 – 3 Stunden
.
Bei der Sonne beginnt unsere Runde durch das Sonnensystem. Jeder Meter, den wir dabei zurücklegen, entspricht einer Million Kilometer im Sonnensystem. Maßstabsgerecht treffen wir dabei in entsprechenden Entfernungen auf die Planeten und weitere Objekte des Sonnensystems. Nach 4,8 km und ungefähr 2 Stunden erreichen wir schließlich Neptun. Wir haben das Sonnensystem dann in dreifacher Lichtgeschwindigkeit durchquert.
Sa.
01.05.
KV
Wanderung zur Weidacher Hütte
Peter Kolb, 0731 383132
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 29.04.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Klosterhof Ulm-Söflingen
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderungen: Gehzeit ca. 3 Std.
.
Durch das Kiesental geht es zur Weidacher Hütte und zurück.
Mi.
18.05.
W
Wanderung im Maienwald
Peter Kolb, 0731 383132
.
Teilnehmer: max 10
Anmeldung: 16.05.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Grillstelle Maienwald
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderungen: Gehzeit ca. 3 Std.
.
Durch den zartgrünen Maienwald, vorbei am Rehbrünnele und unter anderem durch die Söflinger Gemarkungen mit den Flurnamen D’Hell, Wiesadaal und Butzadaal. In letzterem hausen nach altem Volksglauben die Waldgeister „Butzen“, Schreckgestalten und Poltergeister.
So.
05.06.
W
Besuch im Turmuhrenmuseum Granheim
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 30.05.2022
…………………..Barbara Rodermund , 0731 57676
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
.
Ein Ort zum Staunen und Wohlfühlen. Jedenfalls für diejenigen, die sich an solider und robuster Mechanik erfreuen können. Sei es, weil die Erinnerung an treue Mechanik gerne wachgerüttelt wird oder weil man zur jüngeren Generation in der ersten Lebenshälfte gehört und man immer wieder staunt, dass die Menschheit ohne Computer, Software, CDs, DVDs, Prozessoren, Massenspeicher, USB-Sticks, Handys und so manches andere auch überlebt hat.
Mi.
15.06.
W
Wanderung zu den Frauenschuh-Orchideen
Peter Kolb, 0731 383132
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 07.06.2021
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Skilift Beiningen
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderungen: Gehzeit ca. 2 Std.
.
Die Frauenschuh-Orchideen stehen unter besonderem Schutz. Es dauert 15 Jahre bis eine blühfähige Pflanze entsteht. Weitere Ziele : Sotzenhauser Heide und Schillerstein. Je nach Blütezeit kann sich der Termin kurzfristig auf 08.06.2022 ändern!
Mi.
20.07.
W
Wanderung im Lonetal
Rolf Müller, 07348 22105
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung:18.06.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit ca. 3 Std.
.
Vom Parkplatz bei Bernstadt machen wir eine gemütliche Wanderung durch das Lonetal. Anschließend kehren wir in Bernstadt ein.
Mi.
10.08.
W
Wanderung am Schloß Filseck
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 07.08..2022
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderung: Gehzeit 2 – 4 Std. je nach Wegauswahl
.
Im Landschaftspark beim Schloß Filseck gibt es mehrere Wege zwischen 3,6 und 9,4 km. Es warten hier neben der abwechslungsreichen Natur verschiedene Orte mit besonderer Bedeutung auf die Besucher. Im Schloß selbst gibt es Kunst und Kultur zu entdecken, so dass diejenigen, die nur die kleine Runde laufen wollen, die Wartezeit verkürzen können. Für das kulinarische Wohlbefinden ist ebenfalls gesorgt, entweder im großen Biergarten oder in der Schänke.
Mi.
14.09.
W
Wanderung bei Günzburg
Dorle Schmid, 07308 3272
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 12.09.2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Hundskomödie Ulm – Friedrichsau
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderungen: Gehzeit ca. 2 – 3 Std.
.
An der Reisensburger Donaubrücke beginnt unsere Wanderung. Von dort tauchen wir ein in den DonAUwald. Vorbei an romantischen kleinen Seen, Gräben und Brunnen führt der abwechslungsreiche Weg Richtung Offingen. Dann geht es zurück auf dem Donauhochufer zu unserem Parkplatz an der Donaubrücke.
Mi.
12.10.
KV
Käserei Wiggensbach und kleine Wanderung
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 04.10.2022
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Donaubad Neu-Ulm
Ausrüstung: Wanderbekleidung
Anforderungen: Gehzeit ca. 2 Std. nach der Besichtigung
.
Bio-Schaukäserei Wiggensbach – Hier wird der Name zum Programm. Blicken Sie mitten in die Käserei und den Käsern über die Schultern! Erlebt im Rahmen der Führung, wie Heumilch-Käsespezialitäten hergestellt werden. Bei einem Rundgang könnt ihr den Käsern über die Schulter blicken und einen tiefen Einblick in die Kunst der traditionellen Käseherstellung gewinnen. Bei der anschließenden Käseverkostung könnt ihr ausgewählte Käsesorten probieren und eure Fragen rund um den Käse und die Käseherstellung an die Käser stellen. Nach der Besichtigung machen wir bei gutem Wetter noch eine Wanderung von ca. 7 km zum Blender mit herrlicher Aussicht auf die Allgäuer Alpen.
Mi.
16.11.
KV
Stadtführung in Memmingen
Dorle Schmid, 07308 3272
.
Teilnehmer: max 20
Anmeldung: 13.11.2022
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Hauptbahnhof Ulm, Infostand
Anforderungen: Stadführung ca. 2 Std.
.
Mit dem Regionalexpress um 10.17 Uhr fahren wir nach Memmingen. Ein kurzer Weg von ca.1 0 Minuten führt uns zum Marktplatz, wo um 11.30 Uhr die Stadtführung beginnt. Im Anschluss daran kehren wir in einem netten Gasthaus ein. Bevor wir zurückfahren, bleibt noch Zeit für einen eigenen kleinen Bummel in der hübschen Stadt Memmingen.
Mi.
07.12.
KV
Abschlußnachmittag mit Jahresrückblick
Beate Wieland, 0731 35533
.
Teilnehmer: max 24
Anmeldung:05.12.2022
Treffpunkt: 14.30 Uhr, Sektionsräume im Klosterhof Söflingen
.
Zum Jahresausklang ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Es gibt einen Fotovortrag über die Aktivitäten des vergangenen Wanderjahres.